Automatikgetriebe Renault

Reparatur von Renault Automatikgetrieben

Bei uns werden fast alle Automatikgetriebe der Firma Renault gewartet und repariert.

Nachfolgende Aufstellung zeigt die typischen Probleme. Diese können mit einer Instandsetzung oder einer Teil-Reparatur, oftmals aber auch mit einer kostengünstigen Ölspülung (siehe Seitenleiste) behoben werden. Oftmals können wir bereits durch ein kurzes Telefonat das Problem diagnostizieren und eine Preisindikation für die Reparatur geben.

Problem Modelle Getriebe
Vorwärts ohne oder kaum Kraftübertragung

Megane, Laguna

Espace

Megane Senic

Espace, Laguna

Velsatis, Espace

AD4

AD4, AD8

DP0

DP0

SU1

Fehler Druckregulierung

Espace, Laguna, Megane

DP0

Schaltstörungen

Espace IV

SU4

 

Tip für Privatpersonen: lassen Sie den defekten Renault-Automaten bequem von einer Kfz-Werkstatt oder in einem Autohaus in Ihrer Nähe ausbauen. Wir holen das Getriebe dann in dieser Werkstatt ab und senden es nach der Instandsetzung wieder zurück.

Informationen, Beratung, Kostenvoranschlag

Schicken Sie uns einfach eine Mail über das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen mit einem Vorschlag für das weitere Vorgehen.

Tip: mit Getriebeöspülung kosten sparen

Die von Renault eingesetzten Automatikgetriebe haben oftmals Probleme mit der Steuerung. Bei frühzeitiger Diagnose reicht oftmals eine Getriebespülung aus für die Fehlerbehebung.

 

Kundenzitate

Renault Espace BJ 1999: Das Getriebe hat alle Gänge richtig reingeschlagen. Nach der Getriebeölspülung lief es bei allen Gängen rund, nur ein Gang schaltete noch hart. Nach ca. 1.000km ist auch dieses Problem jetzt weg. Die Empfehlung der Getriebespülung war ein gute Hinweis vom Experten, der uns viel Geld gespart hat.

 


Artikel zum Thema

Mehr zum Thema lesen Sie in diesem Fachartikel

> hier