Getriebespülung

Die Laufzeit von Automatikgetrieben lässt sich mit dem Verfahren der Getriebespülung deutlich verlängern. Die Automatik schaltet dann wie neu, Abrieb wird aus dem Getriebe entfernt, Schäden durch schlechtes Schaltverhalten werden vermieden. Der Preis: nur wenig höher als ein Ölwechsel. Die Wirkung: unsere Kunden sind begeistert vom Schaltverhalten. Bei STR setzen wir die marktführende Tim Eckart-Methode für Getriebespülungen ein. Auf Wunsch spülen wir auch ohne den Zusatz von Reinigern.

Getriebespülung: Wie erkennt man den Bedarf?

Die Symptome sind zunächst unscheinbar: der Gangwechsel erfolgt verzögert oder ruckelig. Die Schaltpunkte des Getriebes stimmen also nicht mehr. Besonders zeigen sich die Defizite bei kalten Temperaturen. Vom "butterweichen Schalten" des neuen Getriebes ist nichts mehr zu spüren.

 

Für die Probleme gibt es mehrere Gründe: zum einen kann das Öl altern und  Viskosität verlieren. Wichtiger jedoch: in einem Automatikgetriebe gibt es Abrieb, der das Öl verunreinigt.

Getriebeöl vor und nach einer Ölspülung
Getriebe-Öl: nach 120.000 km (li.) und neu (re.)

Der Abrieb besteht aus Metallpartikeln und Belagpartikeln der sogenannten Reiblamellen. Dieser Abrieb kann die empfindliche Steuerung und somit das gesamte Getriebe schädigen, weil die exakt abgestimmten Steuerungskolben verklemmen. Das Ergebnis sehen Sie links im Foto: schwarzes, undurchsichtiges Öl.

Ein vollständiger Austausch des Öles ist bei vielen Getriebetypen konstruktionsbedingt nicht möglich, z.B. wenn der Drehmomentwandler über keine Ablassschraube verfügt. Wird das Getriebeöl einfach nur abgelassen (wie es bei einem normalen Getriebeölwechsel der Fall ist), bleibt viel Schmutz im Drehmomentwandler und den anderen Bereichen des Automatikgetriebes zurück. Diese Rückstände gelangen wieder in den Ölkreislauf und können dadurch erneut zu Probleme führen.

 

Ablagerungen im System können nur mit einem kompletten Ölwechsel entfernt werden. Dies ist jedoch - falls überhaupt möglich - meist sehr arbeitsintensiv. Anders ist das bei einer Getriebespülung, bei der ca. 97% des Öls ausgetauscht werden.

Vorteile der getriebespülung

Die Vorteile einer Getriebespülung auf einen Blick:

  • Komfort: Besseres Schaltverhalten
  • Längere Lebensdauer des Getriebes
  • Geringerer Kraftstoffverbrauch:  In vielen Fällen sinkt der Kraftstoffverbrauch  durch frühere, schnellerere und weichere Schaltzeitpunkte.

Die Wirtschaftlichkeit einer Getriebespülung ist schon alleine durch die längere Lebensdauer des Automatikgetrieb gegeben.

Vorteile der Getriebeölspülung gegenüber einem normalen Ölwechsel

Fast alle Ablagerungen, die durch Abrieb entstehen können, z.B. von Kupplungslamellen, werden aus dem Getriebe herausgespült. Schlechtes Schaltverhalten, das von Verunreinigungen herrührt, wird präventiv beseitigt und dadurch teure Reparaturen des Automatikgetriebes vermieden. Das Spülen und der Austausch von knapp 100% des Getriebeöls führt zu einer besseren Schaltqualität und damit auch einer längeren Lebensdauer, und teilweise auch zu einem geringeren Verbrauch an Kraftstoff.

Vergleich von Ölspülung und Ölwechsel

  Ölwechsel Getriebespülung
Öl    
Getriebeölfilter
Ölwannendichtung
Spülung des Getriebes mit Spezialreiniger
(auf Wunsch auch ohne)
  (✔)
Reinigung der Magnete  
Reinigung der Ölwanne (teilw. Austausch)  

Getriebestecker austauschen

(nur in Einzelfällen und bei Defekt)

 
Austausch des Getriebeöls Ca. 40 - 50% Ca. 97%

Empfohlen Zusatzleistungen bei Automatikgetrieben mit Schaltproblemen

  • Auslesen Fehlerspeicher
  • Rücksetzen der Lernwerte der Getriebesteuerung und Neu-Adaption der Getriebesteuerung.

Wie funktioniert die Getriebespülung?

Als Getriebespezialisten haben wir die Entwicklung der Spülsysteme lange beobachtet. Bei STR setzen wir das marktführende System von Tim Eckart ein. Dabei wird nicht nur das Öl gewechselt, sondern es wird, so der Fahrzeugeigner dies wünscht, im ersten Schritt das gesamte Automatikgetriebe mit einem speziellen Reiniger gespült. Der zugesetzte Reiniger löst Verunreinigungen, die zu Funktionsstörungen des Automatikgetriebes führen können. Der Reiniger wird dem Getriebeöl vor dem eigentlichen Spülen zugeführt. Anschließend wird das Fahrzeug in den verschiedenen Gangstufen warmgefahren, um ein Verteilen des Reinigers zu gewährleisten. Danach wird das Spülsystem, je nach Getriebetyp, an den Vor- oder Rücklauf des Ölkühlers adaptiert.

Getriebespülung Jaguar
Getriebespülung bei einem Jaguar S-Type V8

Mit dieser Erweiterung des Ölkreislaufes lässt sich das Altöl in einem Behälter des Spülsystems auffangen. Bevor man die Befüllung mit dem neuen Getriebeöl vornimmt, wird die Ölwanne sorgfältig (!) gereinigt und ein neuer Getriebeölfilter eingebaut.

GetriebespülunG: Häufige Fragen

in welchen Fällen und wie oft sollte ich mein Automatikgetriebe spülen lassen?

Wenn der Gangwechsel verzögert oder ruckelig erfolgt, ist es höchste Zeit Ihr Automatikgetriebe von einem Spezialisten überprüfen zu lassen, um größere Probleme (= mechanische Schäden) zu vermeiden. Häufig reicht eine Ölspülung aus, damit das Getriebe wieder geschmeidig schaltet.

 

Um  Reparaturen und Problemen vorzubeugen, ist es empfehlenswert einen Wechsel der vollständigen Ölmenge spätestens alle 60.000 – 80.000 Km durchzuführen. Neben den präventiven Vorteilen, bemerken fast alle Kunden nach diesem "Ölwechsel Premium" ein deutlich besseres Schaltverhalten.

Wie lange dauert die Ölspülung?

Der Spülvorgang bei STR dauert ca. einen halben Tag. Insbesondere bei der Spülung von Getrieben mit Störungen ist der Aufwand höher. Wir prüfen vorab das Schaltverhalten des Fahrzeugs bei einer Strassenfahrt, lesen den Fehlerspeicher aus. Nach der Spülung werden ausserdem die Lernwerte des Getriebesteuergerätes zurückgesetzt und das Getriebe auf das neue Öl und damit auf das neue Schaltverhalten adaptiert.

Tritt eine Verbesserung sofort ein?

In den meisten Fällen ist ein verbessertes Schaltverhalten sofort wahrnehmbar. In manchen Fällen kann es jedoch 500 bis 1.000 km dauern, bis alle Symptome beseitigt sind. Diese Rückmeldung haben wir wiederholt von Kunden erhalten, insbesondere bei ZF-Getrieben und bei MB-Getrieben.  Beispiel einer Rückmeldung eines Kunden mit einem 5HP19 verbaut in einem Audi A6:

"Fazit nach wenigen Kilometern - deutliche Verbesserung - Fazit nach gut 1.000 km - prima - läuft rund, das "Ruckeln" ist weg. - Danke "

Was sagen unsere Kunden?

Wir haben bei unseren Kunden nachgefragt, wie sich die Getriebeölspülung auf das Schaltverhalten ausgewirkt hat. Hier sehen Sie die Antworten:

Und hier lesen Sie die inhaltlichen Rückmeldungen an uns:

  • Freundlich, kompetent, schnell
  • Danke!
  • Vorerst ist alles wieder super. Auto fährt tadellos. Trotzdem werde ich das erst ab einem gewissen Zeitraum richtig beurteilen können. Vielen Dank für die schnell Hilfe.
  • sehr freundlich und immer wieder gerne!!!
  • Toller Service. Macht weiter so.
  • Die Drehzahl des Motors beim anfahren am Berg hat sich zwischen 500 - 100 U. reduziert. bin absolut zufrieden. Besten Dank
  • Super Service - vielen Dank!
  • Das Getriebe schaltet weicher und (Gefühlt ist der Kraftschluss zweischen Motor und Getriebe geriner) nach Augenmas vorhehr bei 100 KMH 2200 jezt Max 2100 Nochmals Danke für mich hat es sich gelohnt.
  • Schaltverhalten bei Kick Down weicher, aber noch hart. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterin sehr höflich und aufmerksam hilfsbereit. Der Kaffee schmeckt prima. Zeitangabe für die Dauer sehr genau. Vielen, vielen Dank!!!
  • Alles war perfekt, danke!

Kosten Getriebespülung Bei STR

 

Bei den gängigen Automatikgetrieben von Audi, BMW, Mercedes kostet die Getriebespülung inkl. Auslesen Fehlerspeicher ca. €420 zzgl. MwSt.

 

Aufpreise

  • ZF-8HPxx-Getriebe (Spezialöl und Spezial-Ölfilter): + 70€ zzgl. MwSt.

  • Zusatzaufwand für Getriebe anderer Marken: auf Anfrage

Kontaktieren Sie uns für ein verbindliches Angebot für Ihr Fahrzeug:


über tim eckart


Getriebespülung in Tettnang

Vereinbaren Sie einfach einen Termin:

Tel: 07542 - 95 27 37


Kundenzitate

Ölspülungen bei Mercedes

CLK, BJ 1998; 190.000 km: "Toll! Die Schaltzeitpunkte sind kaum mehr wahrnehmbar, vorher schlugen die Gänge rein."

 

MB Sprinter, BJ 2010, 255.000 km: "Der Sprinter schaltete nur mit starkem Ruckeln vom 4. in den 5. Gang. STR empfahl uns zunächst eine Getriebespülung anstatt einer teuren Teilinstandsetzung. Nach der Spülung und der Adaption durch STR ist das Ruckeln weg. Fantastisch."

Getriebespülung Mercedes AMG
Mercedes AMG 6.3 L Getriebespülung
Getriebespülung Mercedes C-220
Getriebespülung Mercedes C-220
Getriebespülung BMW ZF 8HP45

Getriebespülung eines BMW mit ZF 8HP45


Getriebespülung bei Jaguar

Jaguar S-Type V8, BJ 2000, 120.000 km: "Seit der Spülung ist die Schaltung deutlich schneller und nicht mehr hart, wie vorher. Das war eine sehr gute Empfehlung."


Getriebespülung Porsche

Getriebespülung bei einem Porsche Cayenne

Getriebespülung MB Sprinter
MB Sprinter bei der Getriebespülung

Getriebespülung bei Multitronic?

Benötigen stufenlose Audi-Multitronic-Getriebe regelmäßig eine Ölspülung?

In der Regel reicht ein Ölwechsel. Hier steht warum:

> Mehr über Multitronic-Getriebe